Musikverein Weingarten

Atemlos.

Ist der Bläsernachwuchs in Weingarten nicht. Weil das gemeinsame Musizieren mehr Spaß macht, als alleine zu Üben, können die meisten Schülerinnen und Schüler bereits nach einem Jahr Ausbildung im Jugendblasorchester mitspielen. Die musikalische Ausbildung und das Niveau des Jungendblasorchesters sind optimal auf dieses Zusammenspiel abgestimmt. Weitere Gruppierungen und Forderung einzelner Schülerinnen und Schüler werden ganz nach Bedarf, Wunsch und Freude am musizieren angeboten.

Nach den Sommerferien treffen sich die Mitglieder des Jugendblasorchesters und suchen gemeinsam den Wochentag aus, an dem die Probe für alle am besten passt. Meistens ist dies dienstags von 17:45 bis 19:00 Uhr. Fest im Jahresablauf sind Auftritte bei den Promenadenkonzerten im Stadtgarten und am Welfenfest sowie die Gestaltung eines Gottesdienstes im Advent. In der Freizeit bietet das Jugendorchester - das einen eigenen Vorstand wählt und sich selbst verwaltet - einen Hüttenaufenthalt, Aktionstage, Ausflüge zu den Bregenzer Festspielen und nimmt am Nikolaus Markt in Weingarten teil.